Gedenkskulpturen

 
 

Bei neuen gemeinschaftlichen Bestattungsangeboten tritt das individuelle Grabmal oftmals zu Gunsten einer übergeordneten Gesamtgestaltung in den Hintergrund. Gedenkskulpturen, die als Sinnbilder und Hoffnungsträger zum Thema Tod und Leben erfahrbar sind, können ein übergeordnetes Thema in Gemeinschaftsgrabanlagen abbilden und untermalen. Innerhalb dieser Anlagen nehmen sie eine zentrale Stellung ein und bilden einen Bezugspunkt als Angebot zum Verweilen und Trauern. Eine solche Skulptur kann eine Ausstrahlung auf benachbarte Friedhofsbereiche entwickeln und einen Bereicherung für den gesamten Friedhof darstellen.

In enger Zusammenarbeit mit bewährten Kooperationspartnern wie Bildhauern, Steinmetzen und Künstlern, entwickeln wir Vorschläge für aussagekräftige Gedenkskulpturen. Die Skulpturen werden in Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung gezielt für einen Standort ausgewählt, gestaltet und umgesetzt.