Neugestaltung Kapellenvorplatz – Friedhof Isselhorst

 
 

Im Zuge der Umgestaltung des Kapellenumfelds auf dem Friedhof Isselhorst in Gütersloh wurde der Vorplatz neu angelegt und ein gläserner Windfang vor den Kapelleneingang gestellt.

Durch eine Öffnung des geschlossenen Heckenkörpers zur Straße ergibt sich eine Blickbeziehung zu dem Kapellenvorplatz; in die vorgelagerte Rasenfläche ist ein schlichtes Kreuz aus massiven Eichenbalken eingestellt.

Der Kapellenvorplatz erhält durch einen neuen hochwertigen Plattenbelag und eine Einrahmung aus Pflanzbeeten, Heckenkörpern und neuen Toren ein großzügiges und repräsentatives Erscheinungsbild; eine breite Sitzbank lädt zum Verweilen ein.

Das Vordach der Kapelle ist durch die Verglasung zu einem Windfang umgebaut worden. Auf die großformatigen Glasscheiben wurden von den Glaskünstlern Lönne+Neumann sich überlagernde Schriftzüge aufgebracht, in denen sich bei genauerer Betrachtung Textpassagen aus der Bibel zum Thema Tod und Auferstehung erkennen lassen (mehr >).

Realisierung 2009 - 2010