Freiflächenmanagement und Bestattungsdienst

 
 

Die Friedhofspflege und -unterhaltung ist entscheidend für die Qualität und Sicherung einer Friedhofsanlage, macht aber auch den Großteil der Friedhofsausgaben aus. Zur Senkung bzw. Stabilisierung der Ausgaben müssen einerseits die auszuführenden Pflege- und Unterhaltungsarbeiten definiert und anderseits die zur Verfügung stehenden Arbeitskapazitäten optimal organisiert und effektiv eingesetzt werden.

Die Durchführung der Bestattungsdienste ist aus Gründen der Pietät sowie der Arbeits- und der Verkehrssicherheit ein sensibler Bereich, bei dem die Zuverlässigkeit der beauftragten Personen oder Dienstleistungsunternehmen gewährleistet werden muss. Dies wird bei der Bewertung und Organisation des Bestattungsdienstes berücksichtigt.

Neben der angestrebten Kosteneffizienz ist die Qualitätssicherung ein wesentliches Ziel des Freiflächenmanagements.