Baumhain - Friedhof Wettesingen, Alter Friedhofsteil

 
 

Durch die Umgestaltungsmaßnahme auf dem Alten Friedhof in Wettesingen wird das bisherige Bestattungsangebot durch pflegefreie Rasengräber ergänzt. Die stattlichen Bestandsbäume sowie einige noch vorhandene Erdgräber finden in dieser Planung Berücksichtigung und können dadurch erhalten werden. So bilden zwei zentral stehende Birken das Zentrum des neuen Grabfeldes und lassen einen hainartigen Charakter entstehen. Ein Rundweg aus einer Rasentragschicht führt durch die Anlage hindurch. Entlang dieses Weges sind zwei Plätze angeordnet, auf denen jeweils zwei Namensstelen platziert sind. Um die Plätze sind einzelne Sitzsteine locker verteilt. Durch die zurückhaltenden Gestaltungseingriffe fügt sich das Grabfeld harmonisch in die Bestandstruktur ein und schafft einen ansprechenden Rahmen zum Trauern und Verweilen.

Realisierung 2009-2010